Loading...
Unsere Investment-Strategie 2017-11-13T17:59:31+00:00

Unsere Investment-
Strategie

Unsere Investment-Strategie

Auf der Basis einer proaktiven Top-Down-Analyse von Märkten und Branchen, die nach unserer Meinung ein langfristiges Wachstumspotential oder andere wirtschaftliche attraktive Rahmenbedingungen aufweisen, identifizieren wir Investmentziele. In diese systematische Analyse investieren wir in erheblichem Umfang Zeit und Ressourcen. Ansatzpunkte für eine Konsolidierungsstrategie sind Trends wie z. B. der demographische Wandel, Outsourcing und Effizienz, Freizeit und Luxus sowie Nachhaltigkeit.

Demographischer Wandel: Da sowohl der relative Anteil als auch die absolute Anzahl älterer Menschen innerhalb der Bevölkerung während der kommenden Jahrzehnte wachsen wird, verschieben sich Bedürfnisse und Wünsche der Bevölkerung. Auf der Basis dieser demografischen Veränderung entsteht ein wachsender Markt für besondere Leistungen und Produkte.

Outsourcing und Effizienz: Der wachsende Fokus von Unternehmen und öffentlichen Organisationen auf die Steigerung der Effizienz, die Auslagerung nicht-strategischer Geschäftsfunktionen oder -organisationen, die Qualitätsverbesserung und/oder Anbieterkonsolidierung schaffen attraktive Möglichkeiten für Unternehmen mit europäischer oder globaler Ausrichtung.

Freizeit und Luxus: Diese Branchen erfreuen sich eines langfristig positiven Trends. Ein wachsender Teil der Verbraucher entwickelt einen stärker an Komfort und Luxus ausgerichteten Lebensstil. Sie sind heute eher bereit als früher, sowohl Zeit als auch Geld in die Qualität ihrer Freizeit und ihres Lebensstandards zu investieren.

Nachhaltigkeit: Unternehmen, Regierungen und Verbraucher sind sich immer mehr der Notwendigkeit bewusst, die Umwelt zu bewahren und gleichzeitig den Verbrauch natürlicher Ressourcen und Energien zu minimieren. Nur so erhalten wir unsere natürlichen Lebensgrundlagen, die für unsere weitere Existenz unverzichtbar sind. Dieses wachsende Bewusstsein führt zu einer Steigerung der Nachfrage nach Produkten und Leistungen, die die Umwelt schonen und für mehr Nachhaltigkeit sorgen.

Erfolgreiche
Unternehmensführung

Erfolgreiche Unternehmensführung

Erfolgreiche Unternehmensführung und die Umsetzung einer dynamischen Wachstumsstrategie erfordern eine intensive Zusammenarbeit von Management und Waterland. Waterland arbeitet bei der Entwicklung eines strategischen Wachstumsplans für das Unternehmen aktiv mit dem Management des Portfolio-Unternehmens zusammen. Dieser strategische Wachstumsplan, der die gemeinsame Sichtweise hinsichtlich der Umsetzung der Buy-and-build-Strategie und des organischen Wachstums darlegt, liefert Waterland und dem Management-Team des Portfolio-Unternehmens einen klaren Rahmen für die künftige Zusammenarbeit. Die Kombination aus Unternehmertum, finanziellen Ressourcen und Mehrwert wird zu einer effektiven Zusammenarbeit mit vielen Synergieeffekten führen.

Waterland ist auf Investments in Benelux (Belgien, Niederlande und Luxemburg), Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Irland, Skandinavien (Dänemark, Schweden, Norwegn, Finnland) und Polen fokussiert. Nachdem eine erste Investition in ein „Plattform-Unternehmen“ erfolgt ist, unterstützt Waterland das Management aktiv bei der Umsetzung der zuvor vereinbarten Wachstums- und Konsolidierungsstrategie. Mithilfe einer aktiven und zielgerichteten „Buy-and-build“-Strategie werden ergänzende Zukäufe nacheinander in das Plattform-Unternehmen integriert, um den Investment-Cluster zu vergrößern und die Marktposition zu stärken. Waterland kann eine Schlüsselrolle übernehmen, wenn es darum geht, diese Unternehmen zu unterstützen, um mittels Konsolidierung ein schnelleres Wachstum zu erzielen, und zwar indem Waterland Kapital für die Expansion, das Know-how und proaktive Unterstützung liefert.

Waterland wird als Fondsmanager im von der niederländischen Regulierungsbehörde AFM (Autoriteit Financiële Markten) geführten Verzeichnis geführt.